Star Wars Legion: Dewbacks

Momentan hab ich zwangsweise Unmengen an Zeit für Malarbeiten. Also hab ich endlich die Dewbacks fertig gemacht, die seit Monaten halbbemalt herumlagen.

Dewbacks_01_blog

Ich bin zu stolz, um Contrast-Paints zu benutzen. Also hab ich mir selbst Quasi-Contrast-Paints gemischt. Die Dewbacks grundierte ich mit der Airbrush grau und hellte es zenital weiß auf. Dann machte ich mir je eine Mischung aus Wash+Farbe aus grün und braun, welche ich richtig dick über die Echsen pinselte. Über den unteren Bereich ging ich nochmal mit Agrax Earthshade drüber für noch mehr Abdunkelung.

Was mir bei vielen bemalten Dewbacks aufgefallen ist, ist dass der Namensgeber der Echsen (also das Tau am Rücken) gerne ignoriert wurde. Deshalb hab ich es extra mit Ushabti Bone bemalt, gewasht und gehighlightet. Die Sitze und Gurte bemalte ich in verschiedenen Brauns mit Aufhellungen. Auch Trooper und Base sind hinlänglich bekannt. Um Flexibilität bei der Bewaffnungn zu haben, habe ich die Oberkörper und teilweise die Arme nicht angeklebt. Sie lassen sich einfach stecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s