Star Wars Legion – LAAT/LE

Das neueste schwere Fahrzeug für Imperium/Republik ist ein großartiges Modell, aber nicht ganz ohne Tücken. Insbesondere Das Cockpit verursacht so seine Schwierigkeiten. Man kann das Modell nicht komplett zusammenbauen, wenn man das Fenster transparent und die Crew sichtbar halten möchte.

Also bemalte ich das Innenleben sorgfältig, klebte alles noch sorgfältiger ab für die Airbrush-Arbeiten nur um dann ganz zum Schuss einen hässlichen Schleier auf der Innenseite der Scheibe zu sehen, der den Blick nach Innen fast komplett verdeckt. Ich weiß, dass mein Kleber so einen Schleier verursacht. Normalerweise verdampft das meiste und man sieht nur direkt neben den Klebestellen etwas. das abgeriegelte Cockpit hat den Effekt wohl stark verschlimmert.

Abgesehen davon bin ich sehr zufrieden. Nachdem alles abgeklebt war, war die Bemalung sehr einfach. Weiß und schwarz so vermischt, dass ein helles grau rauskam und dann unter Zugabe von weiß zenital aufgehellt. die Furchen und einzelne Stellen mit Nuln Oil gewasht und die Kanten mit minimal aufgegrauter weiß hervorgehoben. Die schwarzen Stellen der Flügel bemalte ich mit einer sehr wässrig verdünnten schwarz, sodass die Nubbel drinnen grau blieben.

Ein paar metallische Stellen malte ich wir üblich metallisch schwarz und metallisch gehighlightet. Blieben noch 4 rote Punkte an den Flügeln sowie den transparenten Scheinwerfer innen gelb/weiß anmalen und dann aufkleben. Und natürlich die übliche schneebedeckte Base.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s