Star Wars Legion: Stormtrooper Units #2 & #3

Es geht dahin mit meinen Legion Miniaturen. Damit ich nicht nur Bilder der neuen Einheiten präsentiere, die quasi ident sind mit denen des ersten Trupps, habe ich eine Schritt für Schritt Anleitung zum Nachmalen erstellt.

Ich grundierte die Figuren mit schwarzem Grundierspray. Danach kam die Airbrush und das frish gekaufte Vallejo Model Air Standardfarben-Set zum Einsatz. Die Trooper wurden flächendeckend mit Light Gray grundiert.

StarWarsLegion_Stormtroopers_005

Als Lichtfarbe wählte ich White, das mit etwas Blue einen kalten Farbstich bekommen sollte. Dieses wandte ich dann mehrfach mit jeweils mehr White und weniger intensiven Strahlen von Oben auf die Stormtrooper an. Als Schattenfarbe gab ich etwas Black zu Light Gray und sprühte kurz von unten dagegen.

StarWarsLegion_Stormtroopers_006StarWarsLegion_Stormtroopers_007

Den Rest bemalte ich klassisch mit dem Pinsel. Alle „schwarzen Stellen“ (Untergewand, Stellen am Helm und Waffen) grundierte ich mit Black, etwas aufgehellt mit Light Gray. Ich malte nicht 100% deckend (was mit den flüssigen Airbrush-Farben recht leicht ist), sodass die höheren Stellen bereits leicht aufgehellt waren. Den Effekt verstärkte ich noch, indem ich die Grundfarbe zweimal mit Blue+White aufhellte und highlightete. Die Waffen bürstete ich grob mit Ironbreaker+AbaddonBlack (Citadel) und ein bisschen Blue+White. Zur Unterscheidung der Trupps bemalte ich das Schulterteil des Anführers sowie einen Schulterstreifen aller übrigen Truppler mit Watchmen Green bzw. Bloodletter, wobei ich die Farbe stark verdünnt von heller nach dunkler Seite zog, um einen Farbüberganz zu erzielen.

StarWarsLegion_Stormtroopers_008StarWarsLegion_Stormtroopers_009StarWarsLegion_Stormtroopers_010StarWarsLegion_Stormtroopers_011

Auf die Bases klebte ich ein paar kleine Steine, welche ich schwarz grundierte, mit Rakarth Flesh bemalte, mit Reikland Flesshade washte und mit oben mit Rakarth Flesh bürstete. Für den Schnee verwendete ich Mourn Mountain Snow Texture, das ich mit einer stark verdünnten Mischung aus Nuln Oil und Drakenhof Nightshade washte (ich versuchte im Schatten gelegene Stellen etwas mehr zu washen). Als das Trocken war, bütstete ich noch ganz grob weiß drüber. Den Baserand bemalte ich mit Administratum Grey.

StarWarsLegion_Stormtroopers_012StarWarsLegion_Stormtroopers_013

Mit 9-10h Aufwand komm ich damit auch ca. 40 Minuten pro Figur. Das finde ich sehr ok, wobei die Stormtrooper wohl auch die einfachsten Miniaturen aus Legion sind. Bin gespannt, wie effizient ich bei den Rebel Troopers bin. Aber erst werd ich wohl das Imperium fertig machen, um eine voll bemalte Armee zu haben, bevor ich mich auf die andere Seite schlage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s