SailorMeni goes Smarphone

LG-Optimus-L7

Da mein altes Handy nach ca. 5 Jahren das klassische Akku-Sterben befallen hat, hab ich beschlossen, meinen Vertrag zu verlängern und die vollen Vorteile zu genießen. Ohne große Ahnung hab ich mich für das LG-Optimus-L7 entschieden. Mir war nur wichtig, dass es billig ist und auf Android basiert.

Nachdem ich in den ersten zwei Tagen den Akku zweimal geleert hab, alle fünf Desktops mit Apps und Widgets vollgekleistert waren und ich mit Star Wars Angry Birds durch war, kehrte langsam Ruhe ein. Ich reduzierte auf 3 Desktops, löschte die Spiele und habe nur noch wenige Apps laufen. Skype, Facebook und Google+ sind zwar darunter, aber dadurch eingeschränkt, dass ich standardmäßig offline bin.

Fazit: So ein Smartphone erhöht den Telefon-Komfort gewaltig. Hervorheben möchte ich das wesentlich erleichterte und übersichtlichere SMS-Schreiben (kombiniert mit dem neuen Vertrag mit Frei-SMS). Sehr angenehm finde ich auch, dass ich nun meinen Google-Kalender ständig bei mir hab und auch unterwegs schnell mal was im Internet nachschauen kann. Die verlängerte Akkulaufzeit lässt sich aber selbst mit minimalistischen Betriebsfunktionen nicht genießen, viel mehr als drei Tage ohne Aufladen sind nicht drin.

Advertisements

Eine Antwort zu “SailorMeni goes Smarphone

  1. Und ganz wichtig für die Datenliebhaber: SMS Backup+. Ist eine gratis und OpenSource APP die deine SMS zu GMail oder auch anderen Mail Anbietern backuppen kann, als simple Mails. Auf Wunsch kann auch die Anrufliste im Google Kalender gespeichert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s