Not Dead Yet plättet Mücke Utd.

Guten Abend meine Damen und Herren und willkommen zu einem weiteren Spiel von Not Dead Yet. Im vorletzten Qualifikationsspiel treten sie gegen Mücke Utd. an. Ein Sieg ist unbedingt notwendig, um die Chance auf die Playoffs zu wahren.

Und NDY lässt nichts anbrennen. It’s Woman erhält den Ball und ihre MitspielerInnen stellen ihr einen Cage. Kurz täuscht sie links an, was rechts eine Lücke öffnet. Nude Organist spielt sich frei, erhält den Ball und rennt in die Endzone. Die Menge tobt, was für ein Auftakt!

Nun zückt Mücke seine Geheimwaffe. Bedrohlich steht der Kettensägenspieler inmitten der Menschen und wartet nur darauf, Unote zu zerstückeln. Ein Mensch holt sich den Ball und versucht sein Glück über die linke Seite. Nude Organist lässt nicht lange auf sich warten, holt ihn ein und tackelt ihn zu Boden.

Der Kettensägenträger bemerkt dies und läuft auf die arme Ghulin zu, stoßt sie zu Boden und … verfehlt! Das Erstaunen über die versagende Geheimwaffen gibt Nude Organist genug Zeit, um aufzustehen, den Ball aufzuheben und ihn zwei Schritte in die Endzone zu tragen. 2:0 für NDY nach der ersten Halbzeit.

Kickoff zur zweiten Hälfte, Mücke Utd. sind am Zug. Verzweiflung macht sich auf ihren Gesichtern breit, doch sie geben nicht auf. Ein Lineman versucht sich freizuspielen, während ein Blitzer sich den Ball holt und es über die rechte Flanke versucht.

Das Glück wahrt nicht lange und It’s Woman reißt den Ballträger zu Boden. Announcer ergattert den Ball, macht sich in Richtung Endzone auf und … stolpert!

Es wird nochmal spannend. Ein Blitzer holt den Ball und wirft ihn verzweifelt Richtung Mittelfeld und schon stürmen SpielerInnen beider Mannschaften darauf zu. Mücke kann den Ball geschickt abdecken. Die Zeit verstreicht und ein Sieg (oder auch nur ein Unentschieden) ist für die Menschen nicht mehr drinnen. Dennoch wollen sie sich nicht geschlagen geben.

Aller Bemühungen zum Trotz findet It’s Woman eine Lücke in der Verteidung und wird mit dem 3:0 Touchdown in letzter Sekunde ihrem Topscorerin-Titel gerecht.

Und das war es auch schon wieder. Hiermit verabschiede ich mich aus dem NDY-Heimstadion und freue mich schon auf das nächste alles entscheidenden Spiel, wo endgültig über NDY-Aufstieg entschieden wird..

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s