Erste Dreadfleet Modelle

Kürzlich ist ein Warhammer-Seeschlachten Spiel namens Dreadfleet erschienen, dem ich nicht widerstehen widerstehen konnte. Das Standalone Set kommt mit 10 Schiffen, einigen Geländestücken und eine sehr schönen See-Matte. Mit vielen Zufallseffekten bestreiten die zwei rivalisierenden Flotten (kurz gefasst: Gut gegen Böse) 12 fluffige Szenarien. Der erste Eindruck ist sehr gut und das Spiel macht nach den ersten Probespielen echt viel Spaß. Hier sind meine ersten bemalten Modelle: die Drei Seemonster, der Wind-Marker und die Wendeschablone.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s