Nano-Schaf entdeckt!

Es ist ca. 100 nm groß und hält sich besonders gern in Indiumoxid-Kristallen auf.

Für alle, die es genauer wissen wollen: Dieses Bild habe ich mit einem Rastertunnelmikroskop in meiner Arbeitsgruppe an der TU Wien aufgenommen. Die hellen Punkte sind Atom-Cluster, die Ebenen mit verschiedenen Graustufen stellen unterschiedliche Atomlagen dar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s