Die neue ÖH

In der heutigen konstituierenden Sitzung der ÖH-Bundesvertretung wurde die ÖH-Führung für die kommenden zwei Jahre gewählt. Als Vorsitzende wurde Janine Wulz (GRAS, 2. von links), als erste Stellvertreterin Angelika Gruber (VSStÖ, 3. von links) und als zweiter Stellvertreter Martin Schott (FLÖ, 4. von links) gewählt. Ebenfalls am Foto ist Peter Grabuschnig (1. von links), der die FEST in der Viererkoalition vertritt. In einem Jahr ist geplant, dass Martin Schott und Janine Wulz ihre Positionen tauschen.

Ich wünsche der neuen Exekutive viel Erfolg und vor allem viel Spaß und Motivation für die kommenden zwei Jahre!

Für mich bedeutet dies den Ausstieg aus der ÖH-Bundsvertretung. Meine „Karriere“ begann vor vier Jahren als BV-Mandatar und Sachbearbeiter im Wirtschaftsreferat in der ersten Exekutive mit FLÖ-Vorsitz. Danach folgte ein Jahr harte Oppositionsarbeit und meine FLÖ-Spitzenkandidatur im Wahlkampf 2009. In den letzten beiden Jahren war ich Vorsitzender des Ausschusses für Bildungspolitik. Nun schließt sich der Kreis und die FLÖ ist wieder in der Exekutive, was für mich persönlich ein sehr schönen Abschluss darstellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s