Starcraft das Boardgame, Starcraft II das Computerspiel, Starcraft der Flammenwerfer

Starcraft das Brettspiel:
Eigentlich schon ein alter Hut unter den Brettspielen lehnt sich das Spiel zum berühmten Echtzeitstrategiehit von Blizzard noch an den ersten Teil. Es können bis zu 6 SpielerInnen auf einer dynamischen Planetenkarte gegeneinander antreten. Jede der Rassen ist zweimal vertreten, angeführt von jeweils einem berühmten Charakter. Nach einer kurzen Erschaffungssphase des Universums, geht es gleich zur Sache.

Wie im Computerspiel kann dann gebaut, geforscht, expandiert und natürlich gekämpft werden. Gewonnen hat im Endeffekt, wer als erstes 15 Siegpunkte erreicht hat, die man durch Besetzen von Gebeiten erlangt oder wer die fraktionsspezifische Siegbedingung erfüllt.

Wenn man sich einmal durch die fast 50-seitige Beschreibung gearbeitet und das Spielprinzip verstanden hat, macht dieses Strategiespiel irrsinnig viel Spaß, ganz besonders, wenn man ein Fan der Videospielserie ist. Ich kann das Spiel wirklich empfehlen und freue mich schon auf die nächste Partie, in der Kerrigan dann hoffentlich erfolgreicher ist.

Starcraft II das Computerspiel:
Mit fast einem halben Jahr ist Starcraft II mittlerweile auch schon ein alter Hut. Blizzard hat mit der Fortsetzung des erfolgreichen Echtzeitstrategiespiels wieder einmal bewiesen, dass lange Wartezeiten leicht verziehen werden können, wenn das Endprodukt so genial ist. Von meiner Seite her besonders erwähnenswert ist, dass selbst mein uralter Laptop das Game (aller Warnungen bei der Installation zum Trotz) noch immer spielbar darstellen kann. Schade, dass ich momentan zu selten zum Spielen komme …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s